100194

DirectX 9.0a: Download ist jetzt wieder möglich

27.03.2003 | 11:17 Uhr |

In einem zweiten Anlauf hat Microsoft erneut den Download der neuen Version DirectX 9.0a online gestellt. Die Version mit dem Zusatz "a" war bereits am Dienstag von den Redmondern veröffentlicht worden, wurde aber kurze Zeit später wieder offline genommen.

In einem zweiten Anlauf hat Microsoft erneut den Download der neuen Version DirectX 9.0a online gestellt. Die Version mit dem Zusatz "a" war bereits am Dienstag von den Redmondern veröffentlicht worden, wurde aber kurze Zeit später wieder offline genommen.

Microsoft hat keine Gründe genannt, wieso der Download zwischenzeitlich wieder entfernt worden ist. Ein Bug könnte ebenso in Frage kommen, wie organisatorische Gründe. Schließlich waren am Dienstag auf den MS-Seiten noch nicht alle DirectX-Seiten auf die neue Version angepasst worden. Dies ist nun geschehen, wie ein Blick auf www.microsoft.com/directx zeigt.

Weitere Auffälligkeit: wenn unter Windows XP der Webinstaller gestartet wird, dann erscheint für kurze Zeit der Text "Downloaden von Standardkomponenten für DirectX 9.0 für Windows 2000, Windows XP und Windows Server 2003". Die neue Version von DirectX ist also schon bereit für das neue Microsoft-Betriebssystem.

In der Version 9.0a wurden vor allem Bugs beseitigt. Die Details lesen Sie in dieser PC-WELT Nachricht.

Der Download des Webinstallers beträgt knapp 300 Kilobyte. Nach dessen Aufruf lädt dieser die benötigten Dateien aus dem Internet herunter. Auf unserem Windows-XP-Rechner mit installiertem DirectX 9.0 wollte der Webinstaller knapp acht Megabyte aus dem Internet herunterladen.

Download von DirectX 9.0a

DirectX 9.0a: Microsoft zieht Download zurück (PC-WELT Online, 26.03.2003)

DirectX 9.0a steht zum Download bereit (PC-WELT Online, 25.03.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
100194