143204

DirectX 9.0: Beta-Version offiziell zum Download

13.11.2002 | 15:31 Uhr |

DirectX 9.0 steht ab sofort in einer offiziellen Beta-Version zum Download bereit. Lange war es still geworden, um die neueste Version der Multimedia-Schnittstelle. Lediglich Beta-Tester erhielten regelmäßig aktuelle Versionen zum Testen. Nun erweitert Microsoft die Zahl der Tester und bietet die "Public Beta" von DirectX 9.0 zum Download an.

DirectX 9.0 steht ab sofort in einer offiziellen Beta-Version zum Download bereit. Lange war es still geworden, um die neueste Version der Multimedia-Schnittstelle. Lediglich Beta-Tester erhielten regelmäßig aktuelle Versionen zum Testen. Nun erweitert Microsoft die Zahl der Tester und bietet die "Public Beta" von DirectX 9.0 zum Download an.

Microsoft weist alle, die bereit sind die neueste Version der Multimedia-Schnittstelle zu testen, ausdrücklich drauf hin, dass es noch zu Problemen mit der Beta-Version kommen kann. Die Warnung im Detail:

"Dies ist eine Pre-Release Version von DirectX 9.0 für die wir keinen Support anbieten und die eventuell noch Bugs enthält (.) Wir empfehlen die Installation nur auf Windows ME- und Windows XP-Rechnern. Vor der Installation sollte ein "Wiederherstellungspunkt" erstellt werden. Wenn keiner erstellt worden ist und es zu Problemen kommt, könnte eine Neuinstallation von Windows erforderlich sein."

Unter Windows 98 (SE) und Windows 2000 existiert keine Möglichkeit, einen "Wiederherstellungspunkt" zu erstellen, daher die Empfehlung von Microsoft, dass nur die Windows ME- und XP-Anwender die Installation der Beta-Version von DirectX 9.0 wagen sollten.

Der Download beträgt zunächst knapp 300 Kilobyte. Dabei handelt es sich um einen Installer, der die benötigten Dateien aus dem Internet herunterlädt. Auf dem Test-Rechner mit Windows XP Professional betrug der anschließende Download knapp acht Megabyte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143204