180350

Heaven Benchmark 2.0 erschienen

24.03.2010 | 15:31 Uhr |

Der DirectX 11-Benchmark Heaven ist nunmehr in der neuen Version 2.0 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen.

Unigine hat seinen Heaven Benchmark in der neuen Version 2.0 zum Download freigegeben. Laut Angaben der Entwickler wurden bei der neuen Version des DirectX 11-Benchmarks neue Inhalte hinzugefügt und die Grafikengine verbessert. Außerdem kommen zwei neue Tessellation-Modi hinzu und es ist nunmehr auch eine Linux-Version des Benchmarks verfügbar.

Heaven Benchmark 2.0 basiert auf der Grafikengine Unigine des gleichnamigen Unternehmens. Der Benchmark selbst wird kostenlos verbreitet. Unterstützt werden neben DirectX 11 auch DirectX 9, DirectX 10 und OpenGL. Folgendes Video zeigt den Benchmark in Aktion:

Für die Nutzung des Benchmarks wird eine aktuelle Grafikkarte benötigt. Unterstützt werden ATI Radeon HD2xxx (oder höher) und Nvidia Geforce 7xxx (oder höher). Zur Nutzung der Tessallation-Features werden sowohl eine DirectX11-Grafikkarte als auch Windows Vista oder Windows 7 benötigt. Die Download-Größe liegt bei 233 MB.

Download: Heaven Benchmark 2.0 (für Windows & Linux)

0 Kommentare zu diesem Artikel
180350