59004

Direct X 8.0: Sound und Grafik realistischer

Microsoft präsentiert den Entwicklern diese Woche ein Preview der neuen DirectX-Version. Direct X 8.0 enthält unter anderem verbesserte Funktionen zur Live-Musikübertragung und ermöglicht eine noch realistischere Grafikdarstellung.

Microsoft präsentiert den Entwicklern diese Woche auf der Game Developers Conference (GDC) in San Jose ein Preview der neuen Direct-X-Version. Direct X 8.0 enthält unter anderem verbesserte Funktionen zur Live-Musikübertragung und ermöglicht eine noch realistischere Grafikdarstellung.

Vor allem der Audiobereich wurde erheblich verbessert. Die Direct-Musik-API wurde komplett überarbeitet und soll nun professionelle Soundeffekte in Kinoqualität ermöglichen. Angekündigt ist die neue Version von Direct X für den Spätsommer 2000.

Die aktuelle Version Direct X 7 wurde Unternehmensangaben zufolge seit Erscheinen im September 1999 mehr als 10 Millionen mal von der Microsoft-Homepage heruntergeladen. (PC-WELT, 10.03.2000, hr)

Microsoft-Informationen zum Thema DirectX

Microsoft: Direct X 8 lernt sprechen (PC-WELT Online, 7.2.2000)

Direct X 7a: Bessere Grafik, mehr Tempo? (PC-WELT Online, 20.12.99)

Neuer DirectX-7-Benchmark (PC-WELT Online, 7.12.99)

0 Kommentare zu diesem Artikel
59004