232009

Pure zeigt Internet-Radiowecker auf der IFA

08.09.2009 | 10:14 Uhr |

Pure stellt auf der IFA Siesta Flow vor - einen Internet-Radiowecker. Außerdem gibt vier weitere Digitalradios für DAB, DAB+ und DMB-R zu sehen.

Für 149,99 Euro gibt es Internet-Radio Siesta Flow zu kaufen. Es gibt dafür 365 verschiedene Wecktöne – einen für jeden Tag des Jahres – über das Online-Portal von Pure, die so genannte Pure Lounge . Siesta Flow nutzt eine WiFi-Verbindung, um auf Internetradio, Podcasts sowie Listen-Again-Programme zuzugreifen und kann Musik auch direkt von einem WiFi-fähigen Rechner streamen.

Über den Pure PowerPort lässt sich USB-Zubehör wie etwa Handyladegeräte, Leselampen, Miniventilatoren oder Tassenwärmer anschließen. Die Helligkeit des Display passt sich automatisch dem Umgebungslicht an. Zur weiteren Ausstattung gehören berührungsempfindliche Bedienelemente, vier unabhängige Alarmfunktionen, Schlaf- und Schlummer-Timer, 16 DAB/UKW-Senderspeicherplätze sowie ein Zusatzeingang für einen iPod oder MP3-Player.

Außerdem stellt Pure auf der IFA Elan II (149,99 Euro) vor: Das tragbare Stereo-Radio für DAB+ und UKW verfügt über ein traditionelles Radio-Design. Dank ReVu lassen sich digital übertragene Programme anhalten und zurückspulen. Außerdem gibt es textSCAN und Intellitext. Darüber lassen sich Radio-Lauftexte anhalten und Informationen wie Verkehrsnachrichten oder Sportergebnisse speichern. Zudem wartet Elan II mit einem Zusatzeingang für den iPod oder MP3-Player, einem Alarm- und Küchentimer und 30 Senderspeicherplätzen auf. Dazu gibt es einen digitalen Verstärker und 3-Zoll-Lautsprecher.

Pure-Neuvorstellung Nummer drei ist der Chronos iDock Series II (169,99 Euro). Der Stereo-Radiowecker für DAB+ und UKW mit iPod- und iPhone-Dock besitzt zusätzliche eine PowerPort für den Anschluss von USB-Zubehör. Auch beim Chronos iDock Series II sollen digitaler Verstärker und Stereo-Lautsprecher für einen besseren Klang sorgen.

Ebenfalls aus der Chronos-Reihe stellt Pure den Stereo-Radiowecker Chronos CD Series II (169,99 Euro) mit CD-Player vor: Das Gerät für DAB+- und UKW-Empfang verfügt ebenfalls über einen PowerPort, einen digitalen Verstärker und Stereo-Lautsprecher.

Schließlich gibt es mit Siesta iDock (129,99 Euro) noch einen weiteren Stereo-Radiowecker für DAB+ und UKW mit iPod- beziehungsweise iPhone-Dock und mit PowerPort zum Anschluss für USB-Geräte. Weitere Features sind die automatische Helligkeitsregelung beim Display, vier unabhängige Alarmfunktionen, Timer für Schlaf- und Schlummer-Funktion, 16 DAB+/UKW-Senderspeicherplätze und ein Zusatzeingang für einen iPod oder MP3-Player. Zudem gibt es einen digitalen Verstärker und weiterentwickelte Stereo-Lautsprecher.

Alle fünf Geräte werden vor Weihnachten in den Handel kommen. Weitere Informationen finden sich unter www.pure.com.

Pure präsentiert die Geräte in Halle 2.2 am Stand 111.

0 Kommentare zu diesem Artikel
232009