190996

Digitalkameras mit Docking-Station

26.04.2001 | 15:50 Uhr |

Bilder ruck, zuck per Knopfdruck zum PC schicken: Kodak liefert die beiden neuen Digitalkameras DX3500 und DX3600 Zoom mit einer Docking-Station aus.

Bilder ruck, zuck per Knopfdruck zum PC schicken: Kodak liefert die beiden neuen Digitalkameras DX3500 und DX3600 Zoom mit einer Docking-Station aus.

Ist der Speicher voll, stecken Sie die Kamera einfach in die Station und drücken einen Knopf. Dank der mitgelieferten Easyshare-Software werden Ihre Bilder dann automatisch aus der Kamera auf die Festplatte gezogen. Hier können Sie sie weiterverarbeiten, ausdrucken oder per Mail verschicken. Es ist aber auch möglich, die Kamera direkt per USB an den PC anzuschließen und die Bilder auf herkömmliche Art zu transferieren.

Die Docking-Station, die per USB mit dem PC verbunden wird, dient außerdem als Ladegerät für die Kamera. Beide Modelle schaffen eine maximale Auflösung von 1800 x 1200 Pixeln. Sie besitzen einen digitalen 3fach-Zoom, acht Megabyte internen Speicher sowie einen Compact-Flash-Karten-Slot. Eine Karte liegt jedoch nicht bei.

Die DX3600 bietet einen zusätzlichen optischen 2fach-Zoom und kostet rund 1100 Mark, die DX3500 liegt bei etwa 900 Mark. Ob Kodak die Docking-Station auch an andere Firmen lizenzieren wird, ist noch nicht entschieden. (PC-WELT, 26.04.2001, vn)

www.kodak.de

Digitalkamera und Drucker-Kombination (PC-WELT Online, 20.04.2001)

Digicams immer günstiger (PC-WELT Online, 12.11.2000)

Digitale Sofortbildkamera (PC-WELT Online, 26.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
190996