206056

Digitalkamera mit optischem 20-fach-Zoom

Olympus dreht an der Zoom-Schraube und kündigt eine Digicam mit einer Brennweite von 26 bis 520 Millimetern an.

Die Ultra-Zoom-Kameras von Olympus haben mit der SP-570 UZ einen neuen Spitzenreiter. Ausgestattet mit einem optischen 20-fach-Zoom, kommt der Fotograf mit diesem Modell Objekten nun noch näher. Um bei einer Brennweite von 26 bis 520 Millimetern (KB-Format) Verwacklungen zu vermeiden, wurde dem Superzoomer ein Dual-Bildstabilisierungs-System spendiert. Dabei handelt es sich um einen mechanischen und einen digitalen Bildstabilisator. Faszinierende Details sollen sich mit dem Supermakro-Modus aus der Nahdistanz von bis zu einem Zentimeter aufspüren lassen.

Neben einem automatischen sowie manuellen (P/A/S/M) Belichtungsmodi bietet die 10-Megapixel-Kamera eine umfangreiche Auswahl von 23 Aufnahmeprogrammen für verschiedenste Fotosituationen. Darüber hinaus lassen sich Schärfe und Zoom manuell am Objektivring einstellen. Die mit einem Blitzschuh ausgestattete Kamera ermöglicht zudem die kabellose Steuerung von externen Blitzgeräten. Die SP-570 UZ von Olympus wird voraussichtlich ab März 2008 für rund 550 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206056