207492

Digitalkamera als mobiles Fotoalbum

Kodak zeigt mit der EasyShare-One nicht nur eine digitale Zoomkamera, sondern auch mobiles Fotoalbum mit drahtlosem Internetzugang.

Ausgestattet mit einer 802.11b WiFi-Card kann die EasyShare-One ein W-LAN Funknetz mit Internetzugang nutzen, um die Kamera über die klassischen Anwendungen hinaus einzusetzen und neue Möglichkeiten der digitalen Bildverwaltung und -kommunikation erfahren.

Über die Kodak EasyShare-One können aufgenommene Bilder in das persönliche digitale Fotoalbum im Internet gesendet werden oder aber ausgedruckt, verwaltet und präsentiert werden. Das ganze funktioniert ohne den Einsatz eines PCs. "Wir erweitern die einfache digitale Schnappschuss-Fotografie um die Möglichkeit, Bilder ebenso einfach -nämlich kabellos - mit anderen gemeinsam zu erleben", sagt Rainer Dick, Geschäftsführer von Kodak.

Die EasyShare-One speichert intern bis zu 1500 Bilder auf dem integrierten 256 MByte-Speicher. Neben
Digitalbildern können auch Videosequenzen aufgenommen werden. Auf dem hochauflösenden, ca. 7.6 cm großen Touchscreen LCD Bildschirm können die Bilder betrachtet werden. Angeschlossen an ein W-LAN Funknetz können darüber hinaus auch die persönlichen digitalen Fotoalben auf www.kodakgallery.de mit der Kamera durchgesehen werden. Die Kamera bietet eine Auflösung von 4 Megapixel und ein dreifaches optisches Zoom. Die Kamera kommt im Juli auf den deutschen Markt und wird 649 Euro kosten. (fba)

0 Kommentare zu diesem Artikel
207492