146380

Digitales Fernsehen mit Artec

29.09.2004 | 13:28 Uhr |

Mit Der Digital-TV-Box Artec T1 2.0 soll sich jedes Notebook und jeder PC zum digitalen Fernseher umbauen lassen.

In Halle 10.1, Stand H11, zeigt Artec die Zukunft des Fernsehens: Mit seiner Digital-TV-Box T1 2.0 lässt sich jedes Notebook und jeder PC zum digitalen Fernseher umbauen. Einfach das Gerät an den USB-2.0-Port des Computers anschließen, und ab geht die Post. Die Box unterstützt die Bild-in-Bild-Wiedergabe, bei der ein kleines Bild - und damit ein anderes Programm - im normalen Bild dargestellt wird. Außerdem können Sie dank der integrierten Time-Shift-Funktion ein Programm zu jedem beliebigen Zeitpunkt aufnehmen und, noch während das aufgezeichnete Programm läuft, sich diese zeitversetzt ansehen. Die Box kostet rund 100 Euro. Ebenfalls neu bei Artec ist ein DVD-Player mit 7-Zoll-LCD, TV-Receiver und digitaler TV-Box. Die Box soll rund 400 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
146380