201140

Digitales Antennenfernsehen via USB

Strong verwandelt jedes Notebook mit dem SRT 101 USB im Handumdrehen in ein mobiles Fernsehgerät und einen digitalen Videorekorder.

Digitales Free-To-Air Radio und Fernsehen auf den heimischen PC oder unterwegs auf den Laptop – der DVB-t-Receiver Strong SRT 101 USB macht's möglich. Der USB Stick braucht dazu lediglich einen USB Port am Computer. Der Empfänger kann 16:9- und 4:3- Bildformate darstellen. Zur Ausstattung zählt ein elektronischer Programmführer (EPG) via Antenne oder Internet, über den sich Aufnahmen mit einem einzigen Mausklick realisieren lassen. Das Aufnahmeformat soll mit dem Windows Mediaplayer kompatibel sein.

Neben zeitversetzter Wiedergabe (Timeshifting) unterstützt der digitale Fernehempfänger einen automatischen Sendersuchlauf und Untertitel. Besonders komfortabel: das schnelle Sortieren, Umbenennen, Verschieben und Löschen von Sendern sowie Anlegen von Favoritenlisten. Treiber-CDs für Windows XP und 2000 gehören ebenso zum Lieferumfang wie eine kleine DVB-T Antenne und eine Fernbedienung. Der Strong SRT 101 USB soll noch in diesem Monat für 90 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201140