189331

Digitaler Stift für MS Onenote 2003

15.09.2005 | 17:35 Uhr |

Wer eine MS Office Onenote-Lizenz besitzt, bekommt den dazu passenden Pegasus Onenote Taker ab sofort deutlich günstiger.

Microsoft kooperiert mit Pegasus Technologies , um den Verkauf seiner Office 2003-Ergänzung Onenote 2003 anzukurbeln: Wer eine MS Office Onenote-Lizenz besitzt, bekommt den dazu passenden Pegasus Onenote Taker ab sofort deutlich günstiger. Der Onenote Taker ist ein Stift, mit dem sich digital die Daten für Onenote 2003 erfassen lassen.

Onenote 2003 ist eine Art digitaler Notizzettel für den PC. Sie können damit jederzeit Notizen am Rechner sammeln, diese später sortieren und dann beispielsweise an MS Office 2003 übertragen. Besonders bequem geht das mit einem Tablet PC. Einen Stift wie den Onenote Taker benötigen Sie dafür nicht unbedingt.

Der Vorteil des Stifts besteht aber darin, dass sich mit ihm auf jeder Papieroberfläche handschriftliche Notizen und Skizzen erstellen, bearbeiten, speichern und anschließend auf den PC in Onenote 2003 übertragen lassen. Der Stift speichert die Daten zunächst mittels einer drahtlosen Verbindung im mitgelieferten Empfangsgerät. Dieses wird dann über den USB-Anschluss an den Tablet PC, an das Notebook oder an den Desktop-PC angeschlossen und die Daten anschließend in Office Onenote 2003 eingelesen.

MS Office Onenote 2003 in Kombination mit dem Onenote Taker ist für Anwender interessant, die daran gewöhnt sind, unterwegs per Hand mitzuschreiben, diese Daten dann aber in digitaler Form auf dem PC weiter nutzen wollen. Wer sich ohnehin keine handschriftlichen Notizen macht, für den ist Onenote 2003 überflüssig.

Interessierte können den Pegasus Onenote Taker im Rahmen dieser Aktion für 58 statt 90 Euro auf http://www.pegatech.ch/ erwerben. Der Stift ist auch zu älteren Versionen von MS Office kompatibel.
Onenote 2003 läuft unter Windows 2000 mit Service Pack 3 (SP3) und XP. Bei Amazon kostet es derzeit 109 Euro. Sie benötigen allerdings Office 2003, ältere MS Office-Version werden nicht unterstützt.

Die offizielle Website zu MS Office Onenote 2003 finden Sie hier . Dort können Sie sich auch eine kostenlose Testversion herunterladen, die sich 60 Tage lang nutzen lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
189331