1255544

Digitaler Satellitenempfang per PCI-Karte

25.02.2008 | 10:10 Uhr |

Terratec erweitert sein Angebot an DVB-S-Empfangslösungen um die Cinergy S PCI für PCs.

Mit der Cinergy S PCI bietet Multimediaspezialist Terratec ab sofort eine PCI-Steckkarte an, die digitalen Satellitenempfang per DVB-S ermöglicht. Die Karte ermöglicht digitalen Fernseh- und Radioempfang. Zudem verfügt sie über analoge Videoeingänge (S-Video, Composite), beispielsweise zur Digitalisierung alter Videoaufnahmen.

Über die mitgelieferte TV-Software sind Videorekorderfunktionen wie Timeshifting möglich. Außerdem werden zeitgesteuerte oder manuelle Aufnahmen unterstützt, zudem lässt sich die Software auch via Internet oder Handy programmieren. Eine Bild-in-Bild-Funktion innerhalb eines Transponders ist ebenfalls vorhanden. Einen Überblick über das aktuelle TV-Programm gibt der elektronische Programmführer (EPG). Terratec bietet die Cinergy S PCI ab sofort für knapp 60 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255544