47170

Digitaler Kugelschreiber io geht in die 2. Generation

13.09.2004 | 14:33 Uhr |

Schlanker und mit besserer Handschriftenerkennung will sich die zweite Generation des digitalen Schreibgriffels präsentieren.

Logitech hat mit dem io2 die zweite Generation seines digitalen Kugelschreibers vorgestellt. Das Gerät speichert über einen Sensor alle Schreibbewegungen. Ein Prozessor im Stift digitalisiert dann die Wörter und Bilder.

Logitech hat den Stift schlanker und damit eleganter gemacht – die verbesserte Technologie im Inneren mache es möglich, so das Unternehmen. Außerdem wollen die Entwickler die Handschriftenerkennung optimiert haben. Zudem sollen dem Benutzer jetzt mehr Papier-Größen zur Verfügung stehen.

Die mit dem Stift erstellten Aufzeichnungen lassen sich als Textdateien, Charts, Tabellen und Grafiken wie BMP, JPEG, PNG, JIF, TIFF und EMF ausgeben. Die Daten lassen sich in Outlook 2000, XP, 2003, Onenote 2003, Windows Journal für den Tablet-PC, Word 2000, XP, 2003 und Lotus Notes 5.0 oder höher importieren und per Mail versenden. Als Mailprogramme werden unterstützt: Outlook Express 5.0, 6.0, Outlook 2000, XP, 2003, Hotmail, Lotus Notes 5.0 und höher, Eudora Mail 5.0 und höher, Netscape Mail 6.2 und höher, AOL 8.0 und höher. Der Anschluss an den PC erfolgt via USB.

Das "Logitech io2 Digital Writing System" - so der volle Name - soll ab Ende September in den Vereinigten Staaten, Deutschland und in Großbritannien und im Online-Shop erhältlich sein. In den USA müssen Interessierte 199,95 Dollar auf den Tisch legen, für das dazu passende digitale Papier beginnen die Preise ab 3,99 Euro. Besitzer eines io der ersten Generation können ein kostengünstiges Update erwerben, Details finden Sie auf dieser Seite (bei Redaktionsschluss noch nicht verfügbar). Zu den Preisen in Deutschland gibt es noch keine Angaben.

Für den io2 benötigen Sie einen Pentium-PC mit mindestens 500 Megahertz, 128 Megabyte Arbeitsspeicher und Windows 2000 oder XP. Auf der Festplatte belegt die Software 300 Megabyte.

Im Lieferumfang sind enthalten: Logitech io2 Digital Pen, ein Notizbuch und ein Notizblock im Format Letter (216 x 279 Millimeter), ein Notizblock für unterwegs, USB-Ladestation und Verlängerungskabel für unterwegs, MyScript Notes für Logitech io-Handschriftkonvertierungs-Software, Logitech io2-Software, Post-it Notes-Software, Microsoft Internet Express 5.01 Service Pack 2, Microsoft .NET Framework, Microsoft .NET Framework Service Pack 2 und Dokumentation auf CD-ROM und farbige Plättchen zur Unterscheidung Ihres io2 sowie fünf Ersatzminen.

Getestet: Digitaler Kugelschreiber "io" von Logitech

0 Kommentare zu diesem Artikel
47170