202196

Digitaler Bilderrahmen mit 28,7-cm-TFT

Der fernbedienbare DigiFrame 1150 von Braun Photo Technik stellt Bilder dar und spielt Musik sowie Videos ab. Als Speicher dienen 128 MB Flashmemory, USB-Datenträger und Speicherkarten.

Braun stellt den DigiFrame 1150 vor. Der digitale Bilderrahmen besitzt ein 11,3 Zoll großes TFT-LC-Display und zeigt JPEG-Fotos mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten an. Dabei kommt er auch mit Bildern bis zu 16 Megapixeln zurecht. Darüber hinaus spielt der Rahmen auch Videoclips im AVI-Format und MP3-Songs ab. Hierzu hat der Hersteller 2 Lautsprecher eingebaut. Platz für die Files bietet der interne Flash-Speicher mit einer Kapazität von 128 Megabytes. Dieser lässt sich dank des Multi-Cardreaders per Speicherkarte noch erweitern. Per USB-2.0-Anschluss kann der Anwender auch Speicher-Sticks als Datenquelle nutzen.

Der Bilderrahmen kann wahlweise im Quer- und Hochformat verwendet werden. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät steuern. Dazu zählt eine automatische Diaschau mit verschiedenen Wiedergabeeffekten und Zeiten sowie eine Bilderrotation mit 90 und 180 Grad. Der Rahmen misst 35,1 x 25,5 x 5,5 Zentiemter und bringt knapp 1,8 Kilo auf die Waage. Energie bezieht er über das mitgelieferte Netzteil. Braun will den DigiFrame 1150 Anfang April komplett mit Fernbedienung und USB-Kabel für rund 300 Euro anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202196