209800

Digitale Spiegelreflex nicht nur für Einsteiger

Als "kleine Schwester" seiner digitalen Spiegelreflex-Kamera "ist D" stellt Pentax zur Photokina die "*ist Ds" vor. Sie soll Pentax-Analogfotografen den Wechsel in die digitale Welt schmackhaft machen und gleichzeitig Neu-Einsteiger gewinnen, die diese SLR mit den neuen Digital-Objektiven von Pentax nutzen wollen.

Die *ist D weist ein sehr kompaktes und leichtes Gehäuse auf: Die Maße der SLR-Kamera (Single Lens Reflex) sind 125 x 92,5 x 66 Millimeter, das Gewicht etwa 500 Gramm ohne Batterien und Speicherkarte. Ihre effektive Auflösung beträgt 6,1 Megapixel.

Mit dem 23,5 x 15,7 Millimeter großen Sensor realisiert sie Lichtempfindlichkeiten von ISO 200 über die Werte 400, 800 und 1600 bis zu ISO 3200. Als Speichermedium dient eine SD Memory Card.

Der Weißabgleich ist automatisch oder manuell möglich, acht Optionen stehen zur Wahl. Bilder stellt sie auf einem TFT-LCD-Monitor mit 2,0 Zoll und 210.000 Pixel dar. Den Anschluss zur Außenwelt besorgt eine USB-2.0-Schnittstelle. Als Objektivbajonett ist der Typ Pentax KAF in Verwendung, der auch zu den Pentax-Bajonetten KAF2 und KA kompatibel ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209800