208536

Digitale SLR-Kamera von Canon

Profis und anspruchsvolle Amateure sind die erklärte Zielgruppe der neuen Spiegelreflexkamera 30D, die die bewährte 20D ablöst.

Wie das Vorgängermodell besitzt auch die 30D einen Sensor, der 8,2 Megapixel auflöst und einen schnellen DIGIC-II-Prozessor, der für eine flotte Arbeitsgeschwindigkeit der Kamera sorgt. Weiter bleibt es bei einem Verlängerungsfaktor von 1,6fach und einem 9-Punkt-Autofokus. Natürlich ist die Kamera zur gesamten Canon EF- und EF-S-Objektivpalette kompatibel.

Neu ist das 2,5-Zoll-Farbdisplay mit 230.000 Pixeln sowie die praktische Picture-Style-Funktion, die eine besonders komfortable Kontrolle und Einstellung der Bildcharakteristik erlauben soll. Die mit 0,15 Sekunden extrem schnelle Startzeit und die verbesserte Serienbildfunktion machen einen noch dynamischeren Einsatz der neuen EOS möglich. Der mechanische Verschluss ist passend dazu jetzt noch robuster und wurde auf mindestens 100.000 Auslösungen ausgelegt. Zudem ist die EOS 30D mit einer zusätzlichen Spotmessungsfunktion für eine punktgenaue Belichtungssteuerung ausgerüstet. Der Listenpreis für die EOS 30D von Canon liegt bei 1.400 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208536