202874

Digitale SLR-Kamera und Portätobjektiv

Die DSLR-Kamera K10D verfügt über ein staubdichtes und spritzwassergeschütztes Gehäuse.

Pentax präsentiert eine neue digitale Spiegelreflexkamera und bringt gleichzeitig ein Porträtobjektiv auf den Markt. Die DSLR-Kamera K10D zeichnet sich durch ihren 10-Megapixel-CCD aus, der in einem staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse steckt. Des Weiteren ist der Bildsensor selbst mit einem Staubschutz versehen worden. Die K10D erreicht eine Aufnahmekapazität von drei Bildern pro Sekunde bis zum Limit der Speicherkarte und ist zu den Kartenformaten SD und SDHC kompatibel.

Die Kamera speichert Dateien als JPEG oder RAW, dabei kann zwischen dem pentax-eigenen RAW-Format „PEF" und dem Adobe-Photoshop-Format „DNG" gewählt werden. Die K10D verfügt zudem über den optomagnetischen 3D-Sensor, ein System zur Bildstabilisierung im Kameragehäuse (Shake-Reduction-System). Auf dem 2,5 Zoll großen Monitor mit 210.000 Pixeln Auflösung lässt sich die Bildqualität überprüfen. Ein weiteres Highlight ist, dass die Preview-Option eine Kontrolle von Bildkomposition und Belichtungseinstellung vor der eigentlichen Aufnahme gestattet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202874