108190

Digitale Fernsehzeitschrift: Tvgenial 4.02 mit neuen Schnittstellen

26.04.2007 | 11:24 Uhr |

Die digitale Fernsehzeitschrift Tvgenial steht ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit. Die Entwickler haben in Tvgenial 4.02 etliche Bugs behoben und Schnittstellen zum Aufnahmesystem verfügbar gemacht.

Tvgenial lädt das aktuelle Fernsehprogramm aus dem Internet herunter und zeigt es übersichtlich auf dem Bildschirm an. Ab sofort kann die digitale Fernsehzeitschrift in einer neuen Fassung auf dem PC oder Laptop eingesetzt werden.

Version 4.02 von Tvgenial wurde laut Changelog mit einer IRdeoX-Schnittstelle für das neue Aufnahmesystem versehen. Gleiches gilt für eine andere Schnittstelle: Eine Pinnacle-PCTV-Schnittstelle ist nun ebenfalls an Bord.

Des Weiteren hat man in der neuen Fassung der digitalen Fernsehzeitschrift einen Bug im Detailfenster und zwar in Bezug auf den Button Aufnahme definieren/Löschen beseitig. Eine weitere Baustelle: Die Script-Schnittstelle wurde um einen neuen Parameter (Sendername ohne Leerzeichen) erweitert.

Tvgenial 4.02 steht für Windows 2000 und XP zum Download bereit. Benutzer älterer Betriebssysteme (98, ME und NT) können auf Tvgenial 3.30 zurückgreifen.

Nichts geändert hat sich an den unterschiedlichen Fassungen von Tvgenial. Neben der kostenlosen (werbefinanzierten) Variante ist Tvgenial auch als kostenpflichtiges Pluspaket Standard und Pluspaket Premium verfügbar. Die Unterschiede liegen in der Anzahl der enthaltenen Sender (60/140 Stück) und in der Anzeige der Showviewzahlen.

Download: Tvgenial 4.02 (2000/XP) / 3.30 (9x/ME)

0 Kommentare zu diesem Artikel
108190