206926

Digital-TV am Notebook sehen

Unterwegs Digital-TV ohne Steckdose sehen, das geht mit einem Notebook, an den man die Magic Box von Twinhan anschließt. Per USB versorgt der Rechner sie gleichzeitig mit Strom.

Der taiwanesische TV-Karten-Spezialist Twinhan Technology bietet ab sofort mit seiner "Magic Box" einen mobilen und kompakten Receiver für den Empfang von Digital-TV über Antenne (DVB-T) an. In welchen Gebieten Deutschlands das "Überallfernsehen" bereits zu empfangen ist, erfährt man unter anderem auf der Webseite www.ueberallfernsehen.de .

Die Twinhan Magic Box DTV USB-Ter bietet in Verbindung mit einem Notebook Mobilität, denn die Mini-Box benötigt kein eigenes Netzteil, sondern wird via Hi-Speed USB auch mit Strom versorgt.

Auffälligstes Merkmal der Magic Box DTV USB-Ter von Twinhan sind ihre knappen Maße von 113 x 85 x 32 Millimeter und das geringe Gewicht (unter 100 Gramm). Neben den TV-Features bietet die Magic Box die Möglichkeit, digitale Radio-Programme zu empfangen.

Weitere Funktionen der Twinhan Magic Box DTV USB-Ter sind Real-Time-Video-Aufnahme, TimeShifting, Standbildaufnahme, ein elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext. Die Magic Box decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt eine Favoritenliste. Mit der Magic Box sind in Deutschland gegenwärtig bis zu 30 Fernsehprogramme in digitaler Qualität zu empfangen.

Die Twinhan Magic Box DTV USB-Ter ist ab sofort zu einem Preis von 129 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206926