199312

Neue Sprachlernsoftware für Europa

20.03.2009 | 16:12 Uhr |

Mit dem Europa Sprachkurs präsentiert Digital Publishing ein umfangreiches Kurspaket für Selbstlerner. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Lehrbuch, zwei Audio-CDs und CD-ROM, um nahezu überall die Fremdsprache erlernen zu können.

Die einzelnen Lektionen sind laut dp als kurze Lerneinheiten à 20 Minuten konzipiert. So bleibt das tägliche Sprachtraining zeitlich überschaubar. Die Lerninhalte orientieren sich am offiziellen Referenzrahmen der Europäischen Union. Angeboten wird der neue Europa Sprachkurs für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch für die Niveaustufen A1 und A2.

Das Training umfasst Wortschatz und Grammatik sowie das Text- und Hörverständnis. Anhand authentischer Alltagssituationen vermittelt der Sprachkurs Vokabeln und Redewendungen, um beispielsweise Durchsagen am Bahnhof oder Flughafen verstehen zu können.

Die interaktive Lernsoftware korrigiert bearbeitete Aufgaben und gibt dank der Spracherkennungstechnologie IntelliSpeech Feedback zur Aussprache auf Wort- und Satzebene. Abgerundet wird das Medienpaket durch den Vokabeltrainer mit dem kompletten Lektions- und Prüfungswortschatz, der für die Prüfungen zu den europäischen Sprachenzertifikaten A1 und A2 benötigt wird. Alle in der Software enthaltenen Vokabeln können als Audio-Datei exportiert werden und gestatten das Sprachtraining beim Auto fahren, in der U-Bahn oder beim Joggen.

Für ein Sprachpaket A1 oder A2 pro Fremdsprache verlangt Digital Publishing jeweils 29,90 Euro. Die Auslieferung beginnt am 30.03.2009.

0 Kommentare zu diesem Artikel
199312