1246478

Digital Lifestyle zum Anfassen

17.11.2005 | 12:06 Uhr |

Nächstes Jahr soll parallel zur CeBIT erstmals das neue Event „Digital Living“ stattfinden.

Die Deutsche Messe AG plant in Kooperation mit dem Medienunternehmen CMP-WEKA erstmals eine eigene unabhängige Veranstaltung, die zeigen soll, welchen Einfluss modernste Technik auf das Leben hat. Das neue Event, das parallel zur CeBIT vom 09.-15. März 2006 in Halle 27 durchgeführt wird, heißt „Digital Living“ und ist offenbar eine Reaktion auf die künftig jährlich stattfindende IFA .

Auf großen Showbühnen sollen Fernsehmoderatoren und Fachredakteure Produkte und Lösungen aus den Bereichen HDTV, Heimkino, Foto, Hifi, Telekommunikation, Navigation, Mobile Computing und Gaming präsentieren. Die unabhängige Veranstaltung findet täglich von 9 bis 22 Uhr statt und kostet zehn Euro Eintritt. Für CeBIT-Besucher sei der Einlass kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246478