146168

Digital Fotomaker 2005: Rundum-Paket für Digicam und Fotohandy

06.10.2004 | 17:11 Uhr |

Der Digital Fotomaker 2005 von Magix soll Digicam- und Handy-Benutzer beim Betrachten, Bearbeiten, Verwalten, Archivieren, Brennen, Drucken und Präsentieren digitaler Bilder unterstützen.

Mit dem Digital Fotomaker 2005 von Magix lassen sich beispielsweise unscharfe oder unterbelichtete Schnappschüsse verbessern, die mit dem Fotohandy gemacht wurden. Per Schnelloptimierung können während des Betrachtens nicht nur Einzelfotos, sondern beliebig viele Bilder gleichzeitig gedreht, aufgehellt, geschärft, beschnitten und exportiert werden.

Magix bietet ein kostenloses Online-Fotoalbum an. Die Bilder können offline zusammengestellt und dann in einem Rutsch hochgeladen werden. Wer Bilder auf Papier vorzieht, findet im Druckcenter 3.5 viele Vorlagen und Bearbeitungsmöglichkeiten für den Fotodruck.

Digital Fotomaker 2005, der unter Windows 98/ME, 2000 und XP läuft, wurde laut Anbieter mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Bereits beim Import der Daten auf den PC erfolgt ein automatisches Backup der kompletten Datenbank. So können bereits gelöschte Fotos später wieder hergestellt werden. Bilder und Alben lassen sich mit wenigen Klicks mit kompletter Datenbankstruktur auf CD und DVD sichern. Für Foto-Ordner gibt es einen Passwort-Schutz.

Die Bedienung der Software soll einfach sein. Ein Aufgaben-Assistent liefert die wichtigsten Informationen und zeigt Soforthilfe-Videos zu einzelnen Bereichen.

Digital Fotomaker 2005 kostet 39,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
146168