1246808

Digicams zu Niedrigstpreisen

02.12.2005 | 11:16 Uhr |

Die digitale Spiegelreflexkamera ist Ihnen zu teuer und die einfachen Digicams nicht leistungsfähig genug? Im Vergleichstest der Superzoomer stellen wir fünf potente Kandidaten vor. Und hier finden Sie die besten Preise.

Fujifilm S9500
Gesamtnote: 1,7 (Testsieger)

Wer den hohen Preis nicht scheut, erhält mit der S9500 eine High-End-Kamera für semiprofessionelle Zwecke. Sie ist gut verarbeitet und überzeugt uns bei der Bildqualität. Nur die Ausstattung genügt unseren hohen Ansprüchen nicht ganz.

Preis-Leistungs-Note bei 650 Euro: 2,1
Zum Preisvergleich…

Samsung Pro815
Gesamtnote: 1,7

Die Pro 815 ist der Rekordhalter bei der Displaygröße. Trotz üppiger Ausstattung und gutem Handling kann sie den Gesamtsieg nicht einfahren - der leichten Schwächen in der Bildqualität wegen. Das Gesamtergebnis und der hohe Preis haben ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis zur Folge.

Preis-Leistungs-Note bei 840 Euro: 2,4
Zum Preisvergleich…

Panasonic DMC-FZ30
Gesamtnote: 1,8

Verarbeitung und Bedienerführung sind wie von Panasonic gewohnt gut. Zu beanstanden haben wir lediglich das Bildrauschen, und der Preis erscheint uns trotz der High-End-Ausstattung zu hoch.

Preis-Leistungs-Note bei 650 Euro: 2,2
Kamera in Schwarz: Zum Preisvergleich…
Kamera in Silber: Zum Preisvergleich…

Kodak P850
Gesamtnote: 2,2

Die 5-Megapixel-Cam mit optischem 12fach-Zoom punktet vor allem mit ihrem Preis und der Bildqualität. Uns fehlen aber ein klappbares Display und eine großzügigere Gummierung am Griff.

Preis-Leistungs-Note bei 415 Euro: 2,0 (Preistipp)
Zum Preisvergleich…

Konica Minolta Dimage Z6
Gesamtnote: 2,4

Die Z6 ist gut verarbeitet und punktet mit gleichmäßiger Helligkeitsverteilung und geringer Verzeichnung bei mittlerer und langer Brennweite. Der Preis ist mit 370 Euro dennoch etwas zu hoch für das Gebotene.

Preis-Leistungs-Note bei 420 Euro: 2,3
Kamera in Schwarz: Zum Preisvergleich…
Kamera in Silber: Zum Preisvergleich…

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246808