206068

Kabellose Tastatur für Media-Center-PCs

15.02.2008 | 15:19 Uhr |

Mit der Funktastatur GeneralKeys 2in1 lässt sich der Multimedia-Computer bequem vom Sofa aus bedienen. Als Maus-Ersatz dient ein integriertes Touchpad.

Ab Mitte März soll die kabellose GeneralKeys 2in1 Multimedia-Funktastatur bei Pearl erhältlich sein. Die Tastatur eignet sich für den Multimedia-PC im Wohnzimmer. Dank eines integrierten Touchpads als Maus-Ersatz kann man den Computer mit einem einzigen Eingabegerät steuern. Die Funktastatur hat dabei eine Reichweite von bis zu 25 Metern. Ganz im Sinne eines Media-Center-PCs besitzt das Eingabegerät von GeneralKeys Multimedia- und QuickStart-Tasten für schnelle Programmstarts und gezielte Medien-Steuerung. Mit der grünen MCE-Taste lassen sich alle im Windows Media Center vereinten Multimedia-Funktionen bequem nutzen.

Für Vielschreiber sind die Tasten in einem ermüdungsfreien, ergonomischen Winkel angeordnet. Zwei Batterien des Typs AA versorgen das Eingabegerät mit Strom. Der Mini-Funk-Empfänger, der die Tastatur mit dem PC verbindet, wird an einen USB-Anschluss des Computers gesteckt. GeneralKeys Multimedia-Funktastatur funktioniert unter Windows XP und Vista. Die MCE-Taste und die Hotkeys benötigen das Betriebssystem Media Center Edition Vista. Pearl wird die Funktastatur für rund 30 Euro anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206068