1979312

Die abstrusesten Wikipedia-Löschanträge

07.08.2014 | 10:44 Uhr |

Die Betreiber von Wikipedia dokumentieren in ihrem ersten Transparenzbericht mit welchen abstrusen Löschanträgen sie tagtäglich konfrontiert werden.

Der Streit von Wikimedia mit einem Fotografen über die Urheberrechte an einem Affen-Selfie ist nur die Spitze des Eisbergs an Löschanträgen, mit denen sich die Wikipedia-Betreiber konfrontiert sehen. Im ersten Transparenzbericht sind noch viele weitere kuriose Fälle gelistet.

So berichten die Wikipedia-Betreiber von einem Löschantrag eines tasmanischen Sprachzentrum für Sprachen der Ureinwohner. Gefordert wurde die Löschung des Wikipedia-Eintrags zum Thema Palawa Kani. Die Kompositsprache Palawa Kani versucht die ausgestorbene Sprache der Ureinwohner Tasmaniens (Palawa) wiederzubeleben. Das Sprachzentrum begründete seinen Löschantrag damit, dass es angeblich die Urheberrechte für die gesamte Sprache besitze. Der Antrag wurde natürlich abgelehnt. Allein der Versuch, die Nutzung einer gesamten Sprache zu verbieten, klingt irre.

In einem zweiten Fall weist Wikimedia auf einen Vorfall im März 2013 hin. Ein französischer Verfasser eines Wikipedia-Artikels über die Militärbasis in Pierre-sur-Haute wurde aufgefordert, in einem Büro des französischen Militärs zu erscheinen. Dort wurde er dann unter Druck gesetzt, den betreffenden Artikel zu löschen. Die in dem Artikel genannten Informationen, so das Militär, seien geheim und es drohte mit harten Strafen. Wikimedia lehnte den Antrag ab, weil der betreffende Verfasser des Artikels alle Informationen über die Militär-Basis aus öffentlich zugänglichen Interviews gesammelt hatte, die das Militär selbst gegeben hatte. Inklusive einer Foto-Tour durch den Stützpunkt.

Dem Transparenzbericht zufolge erreichten Wikimedia im betrachteten Zeitraum 56 Löschanträge von denen nur 14 Prozent entsprochen wurde. Viele der abgelehnten Anträge seien zu allgemein, irrelevant oder ungenau gewesen. Die meisten Anträge - insgesamt 21 - kamen aus den USA. Acht diese Anträge wurden positiv bewertet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1979312