201218

Die tragbare 2.1-Soundfabrik

Das Mini-Subwoofer-System von Teac ist besonders kompakt gebaut.

Teac stellt das Mini-Subwoofer-System XP-5 vor, das vor allem durch die Klangleistung überzeugen soll. Das 184 x 82 x 85 Millimeter große Sound-System wiegt 1,05 Kilogramm und arbeitet mit zwei 3-Watt-Lautsprechern (RMS) und einem 8-Watt-Subwoofer (RMS). Neben Audio-Anlagen oder MP3-Playern lassen sich viele weitere Geräte mit einer 3,5-Millimeter-Stereoklinke oder via Cinch-Stecker mit dem XP-5 von Teac verbinden.

Das Sound-System ist magnetisch abgeschirmt, um Klangverzerrungen zu vermeiden. Bedient wird der XP-5 über digitale Soft-Touch-Buttons für Lautstärke und Power. Bass- und Höhenregler befinden sich auf der Rückseite des Geräts. Eine blaue LED auf der Frontseite des Gehäuses zeigt die Betriebsbereitschaft an. Angeboten wird der elegante Teac-Klangkünstler für 70 Euro. Das Subwoofer-System XP-5 ist ab Ende Juni erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201218