83162

Die neuen ATI-Grafikchips im PC-WELT-Testcenter

04.05.2004 | 15:00 Uhr |

Vor drei Wochen hat Nvidia mit dem Geforce 6800 Ultra ihr neues Flaggschiff präsentiert. Jetzt zieht ATI nach und schickt ihrerseits neue Modelle ins Rennen, die bis dato unter dem Codenamen R420 liefen. Die neue Chipgeneration heißt Radeon X800. Im PC-WELT-Testcenter konnten wir die ersten beiden Referenzmodelle von ATI untersuchen

Vor drei Wochen hat Nvidia mit dem Geforce 6800 Ultra ihr neues Flaggschiff präsentiert. Und erst gestern bekamen wir ein Referenzmodell zum höher getakteten Geforce 6800 Ultra Extreme Edition .

Jetzt zieht ATI nach und schickt ihrerseits neue Modelle ins Rennen, die bis dato unter dem Codenamen R420 liefen. Die neue Chipgeneration heißt Radeon X800. Der Buchstabe X ist hierbei als zehn zu verstehen und bezieht sich auf die Vorgängergeneration Radeon 9800.

Im PC-WELT-Testcenter konnten wir die ersten beiden Referenzmodelle von ATI untersuchen - da die Grafikkarten noch diese Woche an die Distributoren gehen sollen, scheint ATI zumindest zeitlich gesehen vor Nvidia zu liegen, deren High-End-Modelle erst Ende Mai im Fachhandel zu haben sein werden.

Unseren ausführlichen Testberichte mit vielen Benchmarkergebnissen, interessanten Detailfotos und dem neuen Maskottchen von ATI finden Sie unter folgendem Link:

Die neuen ATI-Grafikchips im PC-WELT-Testcenter

0 Kommentare zu diesem Artikel
83162