160674

Die besten Filme im Netz

29.08.2006 | 16:35 Uhr |

Suchen Sie Unterhaltung? Dann sind Sie im Internet genau richtig. Es gibt zigtausend Filme und Fernsehsendungen, die Sie kostenlos und legal anschauen und herunterladen können. Wir zeigen, wo Sie hin müssen. Außerdem können Sie eins von drei Überraschungs-Software-Paketen gewinnen.

Wer bislang von Film-Downloads im Internet sprach, meinte damit in der Regel illegale Downloads aus dem Netz. Dabei gibt es eine schier unendliche Fülle an Filmem, Dokumentationen, Kurzfilmen und Ausschnitten aus längeren Shows und Fernsehsendungen, die Sie ganz legal im Internet anschauen und teilweise auch herunterladen können. Lediglich eine DSL-Leitung oder eine andere Breitband-Internet-Anbindung benötigen Sie hierzu.

Im Artikel „Die besten Filme im Netz“ in PC-WELT 10/2006 (ab Ende der Woche im Handel) erfahren Sie, wie Sie Gratis-Inhalte im Internet finden – egal ob Spielfilme, Dokumentationen, oder speziell fürs Internet produzierte Shows und Sendungen.

Die wichtigsten Links finden Sie hier:

Amerikanisches Nationalarchiv
Das amerikanische Nationalarchiv hat einige ältere Filme ins Internet gestellt, die Sie kostenlos über Google Video anschauen können, zum Beispiel einen Streifen über die erste Mondlandung.

Amerikanische Wochenschau-Berichte
Hier finden sich einige amerikanische Wochenschau-Berichte der Jahre 1942-45. Die Tatsache, dass die Filme hier unkommentiert gezeigt werden, zeugt von geringem Fingerspitzengefühl – die Filme sind aber dennoch als Dokument ihrer Zeit interessant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
160674