02.04.2012, 10:55

Benjamin Schischka

Bildergalerie

Die witzigsten April-Scherze im Internet

Die besten April-Scherze im Web ©iStockphoto.com/Geowulf

Zum ersten April wurden zahlreiche Internet-Nutzer wieder einmal aufs Glatteis geführt. Wir haben die lustigsten Aprilscherze im Web für Sie gesammelt.
Schon seit vielen hundert Jahren schicken sich die Menschen in den April. Die Redensart „in den April schicken“ wurde laut Wikipedia erstmals 1618 in Bayern überliefert. Die möglichen Ursprünge des Brauchs reichen aber wohl noch länger zurück. Ein mögliches Szenario spricht gar von 1530 – damals soll am 1. April eine angekündigte Neuregelung des Münzwesens doch nicht stattgefunden haben. Die Spekulanten verloren viel Geld und sollen auch noch ausgelacht worden sein.
Bei unseren gesammelten Aprilscherzen verlieren Sie sicherlich kein Geld. Höchstens die Nerven. Zumindest Chrome-User die den neuen Multitask-Modus für bare Münze halten. Wir haben zwei Hände, also warum haben wir nicht zwei Mäuse – das fragen sich zumindest die Chrome-Entwickler im Aprilscherz-Video von Google. Und bieten gleich einen Test-Modus für die zweite Maus im Browser an. Zwei Mauszeiger gleichzeitig auf einem Bildschirm überfordern Sie? Dann probieren Sie doch einmal MultiMouse aus. Das Programm erlaubt bis zu 50 User gleichzeitig auf einem Desktop. Im Gegensatz zum Chrome-Aprilscherz hat MultiMouse aber einen ernsten Hintergrund: Es ist für Schulungen und Konferenzen gedacht.
Google ist überhaupt wieder sehr fleißig beim April-Scherzen. Noch besser als die Zwei-Maus-Witzelei hat uns der neue Look von Google Maps gefallen. Das Klötzchen-8-Bit-Design lässt Retro-Herzen höher schlagen. Besonders praktisch ist es leider nicht. Für mehr Details können Sie aber wie gewohnt zur Satelliten- und Kartenansicht wechseln.
Doch nicht nur Google scherzt zum ersten April. Auch Spielefirmen wie Blizzard machen Witze. So soll das Strategiespiel StarCraft fürs iPhone erscheinen. Man kann sogar eine Flash-Version des ersten Levels ausprobieren. Doch nicht zu früh freuen: Die fällt reichlich simpel aus.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1421481
Content Management by InterRed