Die Top-10 Computerzeitschriften

Mittwoch den 07.03.2001 um 16:17 Uhr

von Karlhorst Klotz

Welche Computerzeitschriften Computer-Freaks lesen, untersucht die "Leseranalyse Computerpresse". Unter den am Thema Informationstechnologie "außerordentlich oder sehr" interessierten Deutschen ab 14 Jahren kommt laut dieser Studie die PC-WELT auf Rang 1.
Welche Computerzeitschriften Computer-Freaks lesen, untersucht die "Leseranalyse Computerpresse" (LAC). Unter den am Thema Informationstechnologie "außerordentlich oder sehr" interessierten Deutschen ab 14 Jahren kommt laut dieser Studie die PC-WELT auf Rang 1.

Insgesamt ergibt sich folgende Platzierung unter den erhobenen Computerzeitschriften:

1) PC-WELT (1,477 Mio.)

2) Chip (1,296 Mio.)

3) c't magazin (1,158 Mio.)

4) PC Magazin (0,928 Mio.)

5) PC Direkt (0,874 Mio.)

6) PC go! (0,824 Mio.)

7) PC Professionell (0,740 Mio.)

8) Computerwoche (0,704 Mio.)

9) com! (0,592 Mio.)

10) Computer Zeitung (0,419 Mio.)

Die Werte in Klammern geben die Reichweite in dieser Bevölkerungsgruppe an. Als "außerordentlich oder sehr" computerinteressiert bezeichnen sich laut der Studie in Deutschland 16,3 Millionen Personen ab 14 Jahren. (PC-WELT, 07.03.2001, kk)

Mittwoch den 07.03.2001 um 16:17 Uhr

von Karlhorst Klotz

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
162952