2229720

Die Sicherheit des Internets liegt in den Händen von 14 Menschen und 7 Keys

24.10.2016 | 15:09 Uhr |

Sollte es Hackern gelingen, Zugriff auf die ICANN-Datenbank zu erlangen, könnten sie das gesamte Internet kontrollieren.

Das Internet baut auf das so genannte Domain Name System (DNS) auf. Dieses System übersetzt Web-Adressen in numerische IP-Adressen, die von Computern benötigt werden, um Webseiten zu identifizieren. Die Übersetzung dieser IP-Adressen liegt weltweit in den Händen von wenigen großen Providern.

Bei einem von Ihnen wurde erst kürzlich ein großangelegter DDoS-Angriff ausgeführt. Die Folge: Aufgrund der Unmenge an Anfragen ging Dyn in die Knie, woraufhin zahlreichen Websites wie Twitter, Amazon und Spotify für mehrere Stunden nicht erreichbar waren.

Der Angriff zeigt, wie fragil das Domain Name System sein kann. Die Sicherheit dieses Systems liegt in den Händen von 14 Menschen – den so genannten Crypto-Officers. Seit 2010 treffen sie sich alle drei Monate, um im übertragenen Sinne den Hauptschlüssel des Internets zu verifizieren . Die DNS-Hüter sind Teil der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN). Sieben Menschen agieren als Schlüsselhalter, weitere sieben sind ihre Stellvertreter. Die alle drei Monate stattfindende Erneuerung der Schlüssel erfordert mindestens drei Schlüsselhalter. Mit ihren physischen Schlüsseln haben sie Zugang zu Tresorfächern, in denen sich smarte Key-Cards befinden. Mindestens drei dieser Key-Cards sind für den Zugang zum Generator des Internet-Master-Keys notwendig. Dieser Master-Key ermöglicht den Zugang zur ICANN-Datenbank.

Sollte es Hackern jemals gelingen, die ICANN-Datenbank zu übernehmen, würden sie das Internet kontrollieren. Mit den DNS-Schlüsseln könnten sie Internet-Nutzer beispielsweise auf fingierte Banking-Websites weiterleiten.

Am 27. Oktober findet die nächste Key-Zeremonie statt. Sie hat historische Bedeutung, denn dabei wird erstmals ein neuer Master-Key für das Domain Name System generiert. Interessierte können sich die Zeremonie im Live Stream anschauen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2229720