110096

Die Monster kommen: Grafikkarten mit zwei Chips

31.05.2005 | 16:55 Uhr |

Ein Kilo Grafikkarte, oder darf's ein bischen mehr sein: Asus, Gigabyte und MSI zeigen auf der Computex Schwergewichte mit zwei Grafikchips.

Bis zu 1400 Gramm wiegen die Kartenmonster, die zwei Grafikchips auf ihrer Platine beherbergen. Zudem sind die Karten von Asus , Gigabyte und MSI recht raumgreifend. Einen dicken Geldbeutel müssen Sie auch haben - mindestens 600 Euro dürfen Sie für die Renderkünstler berappen. Zu diesem Schnäppchenpreis gibt's die Ausführungen mit zwei Geforce 6600, die Spitzenmodelle mit dem Geforce 6800 Ultra bleiben knapp unter der 1000-Euro-Marke.

Ob sich die Investition lohnt? Wir konnten die Asus EN6800Ultra einem kurzen Test auf einem Rechner mit Athlon 64 FX-55 und einem Gigabyte Speicher unterziehen. Im 3D Mark 05 erreichte die Zweichip-Karte stolze 10657 Punkte.

Auch das Ergebnis im 3D Mark 03 konnte sich sehen lassen: 23348 Punkte.

MSI NX6800 Ultra Dual GPU

Gigabyte GV-3D1 mit 2 x Geforce 6600

Asus EN6800ULTRA-DUAL/2DT/512M

0 Kommentare zu diesem Artikel
110096