256341

Die Malware-Hitliste im März

03.04.2007 | 14:16 Uhr |

Im letzten Monat hat sich wieder ein alter Bekannter an die Spitze setzen können. Bei den mit Malware verseuchten Web-Servern bestätigen sich die Vorurteile, Deutschland ist jedoch auch weit vorne.

Der britische Antivirus-Hersteller Sophos hat seine Top-10-Liste der im März am stärksten verbreiteten Malware veröffentlicht. Im letzten Monat sind vor allem alte Bekannte in der Hitliste vertreten. Die Verbreitung von Malware hat sich seit einiger Zeit von Mail-Würmern auf gehackte Web-Server verlagert. Auch Deutschland ist hierbei an prominenter Stelle in den Top 10 vertreten.

Die seit mehreren Jahren bekannte Wurm-Familie "Netsky" hat im März mit einem Anteil von 32,7 Prozent den ersten Platz zurück erobert. Mit 30,4 Prozent folgt die "Mytob"-Familie nur knapp dahinter. Auf den weiteren Plätzen folgen mit "Mydoom", "Bagle", "Zafi" und anderen weitere Familien lange bekannter Schädlinge, allerdings mit deutlichem Abstand. Auch die per Spam-Mail verbreitete "Stration/Warezov"-Familie hat es wieder einmal unter die ersten Zehn geschafft. Einziger Neueinsteiger ist "DwnLdr", ein Downloader für weitere Malware.

Die Verbreitung neuer Malware erfolgt heute kaum noch in der Form klassischer Mail-Würmer wie Netsky. Die Penetranz, mit der diese trotzdem die Hitlisten anführen, vergleicht ein Sophos-Sprecher mit Unkraut in einem ungepflegten Garten. Der Schutz privater wie geschäftlich genutzter PCs vor Schädlingen wird offenbar immer noch nicht ernst genug genommen. Wer seinen Rechner wirksam schützt, bewahrt auch andere vor Schaden.

Heute werden vor allem Trojanische Pferde verbreitet, indem Spam-Mails mit Links zu gekaperten Web-Servern verschickt werden. Die meisten dieser Server stehen laut Sophos in China (35,6 Prozent), dicht gefolgt von den USA (32,3 Prozent). Auf Platz 3 folgt bereits Deutschland, wenn auch mit großem Abstand (7,5 Prozent), dahinter kommen Großbritannien, Russland und Frankreich. Südkorea landet mit 1,2 Prozent noch hinter den Niederlanden auf Rang 8.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256341