80332

Die Firefox-Nutzer klicken seltener

02.12.2004 | 15:58 Uhr |

Internetnutzer lieben Firefox, klicken aber kaum auf Online-Werbung – resümiert das Unternehmen Adtech nach einer neuen Auswertung der Banneranfragen aus ganz Europa an den eigenen Adserver.

In Zuge einer weiteren Datenerhebung hat Adtech wieder Interessantes zum Thema Firefox herausgefunden. Zum einen sind die Nutzerzahlen beim Open-Source-Browser im Vergleich zur letzten Wertung von Mitte Oktober ( wir berichteten ) weiter angestiegen. Zum anderen klicken Firefox-User seltener.

Das Klickverhalten – also die Reaktion der Nutzer auf Online-Werbung – liegt bei Nutzern des Internet Explorers im Schnitt bei etwa 0,5 Prozent. Seltener reagieren Mozilla- und Opera-Nutzer; bei Ihnen beträgt die Klickrate 0,24 - 0,4 Prozent. Und das "Schlusslicht" bilden die Firefox-Nutzer mit gerade einmal 0,11 Prozent. Adtech vermutet, dass die Zahlen entweder weitestgehend durch den standardmäßig aktivierten Popup-Blocker oder durch unterschiedliches Surf-Verhalten verursacht werden.

Die Untersuchung des Klickverhaltens war zum ersten Mal Teil der Adtech-Datenerhebung.

Neben den Klickraten warf das Unternehmen auch dieses Mal wieder einen Blick auf die Marktanteile der Browser. Firefox befindet sich demnach weiter im Steigflug.

Ende November lag der Anteil bei 5,5 Prozent (zum Vergleich: Ende September waren es gerade mal 2,91 Prozent). Dabei legte der Browser innerhalb von knapp zwei Wochen um einen Prozentpunkt zu, Mitte November hatte er 4,56 Prozent Marktanteil. Eine leichte Aufwärtstendenz lässt sich übrigens auch bei Mozilla und Opera ausmachen.

Gehörig verloren hat dagegen der IE. Vor allem die Version 6.x. Auf nunmehr unter 80 Prozent soll sein Anteil gefallen sein. Den Gesamtanteil von Microsofts IE-Versionen am Browsermarkt in Europa beziffert Adtech mit unter 90 Prozent. Die Verteilung für das laufende Quartal in Prozent können Sie der Tabelle (Quelle: Adtech) entnehmen.

30.08.2004

16.11.2004

30.11.2004

Microsoft IE 6.x

81,23

80,45

79,62

Firefox

2,15

4,56

5,51

Microsoft IE 5.5

6,36

5,28

5,15

Microsoft IE 5.x

5,49

4,83

4,7

Mozilla

2,18

2,38

2,5

Opera

0,98

1,07

1,01

Netscape

0,95

0,89

0,92

Firefox: Nr. 1 unter Alternativ-Browsern (PC-WELT Online, 19.10.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
80332