151300

Die 1-Million-Dollar-Wette

04.10.2000 | 17:46 Uhr |

Oracle-Chef Larry Ellison scheint von seinem neuesten Produkt sehr überzeugt zu sein. Falls seine neue Datenbank-Lösung bei einem Käufer nicht dreimal schneller als die bisherige Software von IBM oder Microsoft läuft, erhält das betreffende Unternehmen eine Menge Geld: 1.000.000 Dollar!

Oracle-Chef Larry Ellison scheint von seinem neuesten Produkt sehr überzeugt zu sein. Falls seine neue Datenbank-Lösung bei einem Käufer nicht den erhofften Effekt bewirkt, kann sich dieser über eine Million Dollar freuen. Mit diesem Angebot geht der Kleinkrieg zwischen Ellison und Gates in die nächste Runde.

Die Sicherheitsgarantie betrifft den neuen Oracle 9i Applikation Server in Verbindung mit dem Oracle 8i Datenbank-System. Sie gilt nur dann, wenn zuvor ein IBM DB2 oder die Microsoft SQL-Lösung installiert war. In diesem Fall garantiert Oracle, dass durch die Umstellung eine mindestens dreimal so hohe Geschwindigkeit erreicht wird, als mit den Konkurrenzprodukten.

Diese Garantie wird bislang jedoch nur US-amerikanischen Firmen gewährt. Eine Definition der dreimal höheren Geschwindigkeit liefert Oracle gleich mit.

1. Durch das neue System können dreimal so viele Nutzer die Web-Seiten gleichzeitig nutzen - ohne dass Leistungseinbußen zu vermerken sind, oder

2. die Web-Seiten werden dreimal so schnell übertragen, wenn die Anzahl der Nutzer gleich bleibt, oder

3. die Zahl der Nutzer mal der durchschnittlich betrachteten Web-Seiten pro Nutzer und Sekunde ist dreimal höher als die der vorhandenen Web-Seite.

Bei der Umstellung der Firmen-Software auf das neue System stehen Berater von Oracle zur Verfügung. Sollte sich nach der Umstellung der gewünschte Effekt nicht einstellen, hat Oracle noch 90 Tage lang Zeit das System weiter zu optimieren.

Sollte auch nach dieser Zeit keine Verdreifachung der Geschwindigkeit eintreten, erhält das Unternehmen als Entschädigung 1 Million US-Dollar. Wird die Performance des Systems hingegen verbessert, muss der Kunde für die Leistungen von Oracle aufkommen.

Wie Oracle mitteilte, hat Larry Ellison bereits zweimal eine derartige Sicherheitssumme in Höhe von einer Million US-Dollar gegen Microsoft-Produkte ausgesetzt und bislang noch nie verloren. (PC-WELT, 04.10.2000, mp)

www.oracle.com: Die Sicherheitsgarantie von Oracle

Schnüffeln weit verbreitet

Gates reichster Mann

0 Kommentare zu diesem Artikel
151300