146886

Development-Build von Mp3tag

04.10.2004 | 14:38 Uhr |

Im Laufe der letzten Wochen wurde die Weiterentwicklung des kostenlosen Tools Mp3tag vorangetrieben. Momentan ist die Version 2.25j die aktuelle Development-Build. Sie bietet eine Vielzahl an Neuerungen.

Die Entwicklung des kostenlosen Tools Mp3tag, mit dem Sie unter anderem in Audio-Dateien enthaltene Infos über Titel, Album und Interpret editieren können, macht Forschritte. Im Laufe der letzten zwei Wochen wurde die Development-Build von der Version 2.25a bis auf die derzeit aktuelle Version 2.25j gehievt.

Eine ganze Reihe interessanter Features erblickte dabei das Tageslicht. So wurden beispielsweise eine Handvoll neuer Scripting-Funktionen Integriert. Die Palette reicht von "$and(x,y)" über "$join(x,y)" bis hin zu "$less(x,y)".

Neu ist auch die Unterstützung von Playlists, die mit einem "/" Verzeichnisse voneinander trennen, sowie das Anzeigen der Dauer eines Titels (im Freedb-Dialog).

Zu den Bugfixes gehören die Beseitigung eines gelegentlich auftretenden Runtime-Errors beim Exportieren (erstmals aufgetreten in Version 2.25a) , eines Flaschenhalses beim Lesen von ID3v2-Tags (ab 2.25h) sowie eines Problems mit allgemeinen Platzhaltern.

Wer einen Blick auf die Weiterentwicklung von Mp3tag werfen will – der Download beträgt 1,3 Megabyte. Die Software läuft auf Rechnern unter Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP. Sie finden das Gratis-Tool über diesen Forums-Link .

Hinweis: Die aktuelle Final-Version trägt die Versionsnummer 2.25. Sie gelangen an Sie über diesen Download .

Neuer Release von Mp3tag (PC-WELT Online, 27.08.2004)

Premium-Ratgeber: MP3-Datei mit Nummernschild (PC-WELT Online, 24.09.2004)

Premium-Ratgeber: MP3s aus dem Web-Radio (PC-WELT Online, 17.09.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
146886