1248240

Deutschland bereit für DMB-Handy?

13.02.2006 | 12:11 Uhr |

Samsung präsentiert ein DMB-Handy für Europa. Fraglich ist, ob sich der Standard zur WM durchsetzt.

Noch vor Beginn der WM soll im zweiten Quartal 2006 ein neues Mobiltelefon auf den Markt kommen. Das neue Samsung-Handy SGH-P900 sollte für WM-Süchtige genau das Richtige sein. Vorausgesetzt – die WM wird über T-DMB (Terrestrial Digital Media Broadcasting) übertragen. In diesem Fall soll das 2,2 Zoll große Farbdisplay mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixel für mobilen Fernsehgenuss sorgen. 30 Bildern pro Sekunde sollten ein ruckelfreies Fernsehbild garantieren. Der 128 MB große Speicher erlaubt es Fans, Spiele aufzuzeichnen. Der interne Speicher kann durch eine microSD-Karte erweitert werden.

Das SGH-P900 ist 124 Gramm schwer und 94.5 x 47.5 x 26.6 Millimeter groß. Es verfügt über eine Bluetooth-, USB- sowie PictBrigde-Schnittstelle. Für eigene Schnappschüsse eignet sich die 2 Megapixel Kamera. Neben dem Fernsehen sorgen ein Radio sowie ein MP3-Player für Multimedia-Spaß. Der Preis für das SGH-P900 ist bisher noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248240