62864

Deutsches Windows Me kommt am 9. Juni

09.02.2000 | 12:00 Uhr |

Die englischsprachige Ausgabe des Windows-98-Nachfolgers Win

Die englischsprachige Ausgabe des Windows-98-Nachfolgers Windows ME soll am 26. Mai auf den Markt kommen - das deutsche Windows Me am 9. Juni 2000, so Paul Thurrot, Herausgeber eines täglichen Windows-Newsletters.

Windows Me ist die letzte Version des Betriebssystems, in der noch DOS-Code zu finden ist. Der nächste große Schritt erfolge dann mit Whistler, das komplett auf NT-Code basiert. Doch auch davon werde es eine Consumer-Ausgabe geben, die auf Windows 2000 basiert.

Die Highlights in Windows Me sind unter anderem ein neuer TCP/IP Stack, der Verzicht auf Real-DOS-Mode sowie die integrierten Multimedia-Applikationen.

Laut Microsoft soll Me in vier Bereichen Klassenbester werden: bei digitalen Medien und Unterhaltung, im Online-Bereich, bei der Vernetzung in der häuslichen Umgebung sowie in der Funktionsweise ("it just works"). Mit diesem Marketing-Spruch meint Microsoft die erweiterten Selbst-Diagnose- und Heilungsmöglichkeiten sowie die verbesserte Kompatibilität mit verschiedener Hard- und Software. (PC-WELT, 09.02.2000, he)

Windows "Me": Win 98 für Sie allein (PC-WELT Online, 2.2.2000)

Drittes Win 98 kommt, DOS stirbt (PC-WELT Online, 25.1.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
62864