Deutsches Fernsehen weltweit empfangen

Der IP-basierte Sender Germany-TV.com kann weltweit über das Internet gesehen werden.
Artvoice startet kostenloses deutsches Auslandsfernsehen. Das private Projekt Germany-TV.com, das bisher zu Testzwecken hinter einem Passwort lief, nimmt seinen regulären Betrieb auf. Im Umfeld des eingestellten Auslandsfernsehens German TV lösten die ersten Pressemeldungen über die Erreichbarkeit des deutschen Fernsehens im Ausland einen Run auf www.germany-tv.com aus. Der IP-basierte Sender ist weltweit über das Internet kostenfrei zu empfangen und bietet laut Anbieter ein abwechslungsreiches Programm für alle Zielgruppen.

In Deutschland kaum beachtet erzeugt Germany-TV.com derzeit im Ausland einen Flächenbrand. Nachdem angesichts der Einstellung des deutschen Auslandsfernsehsenders German TV als alternatives Konzept der IP-basierte Sender Germany-TV.com durch die Presse ging, erreichte eine Flut von Anmeldungen per Mail den Initiator des privaten Projektes, die Artvoice-Gruppe in Grünwald bei München.
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
205874