2078632

Deutscher Bundestag ist von Hackern angegriffen worden

15.05.2015 | 16:09 Uhr |

Das Netzwerk des Deutschen Bundestages ist von bisher unbekannten Hackern angegriffen worden. Das bestätigte nun ein Sprecher.

Hacker haben die IT-Systeme des Deutschen Bundestages angegriffen. Das bestätigte ein Bundestagssprecher gegenüber Spiegel Online. Demnach hätten die bisher unbekannten Angreifer über mehrere Tage hinweg versucht, in das IT-Netzwerk des Bundestags einzudringen, um sich dort vermutlich Informationen zu verschaffen. Das sei sowohl den IT-Experten des Bundestags als auch des Verfassungsschutzes aufgefallen. Aus Sicherheitsgründen seien einige Systeme zeitweise heruntergefahren worden.

Unklar ist offenbar, wie erfolgreich die Hacker waren. Derzeit, so heißt es, seien unter anderem BSI-Experten damit beschäftigt, den Angriff zu analysieren und das Problem zu beheben. Abgeordnete und Mitarbeiter diverser Bundestagsfraktionen seien am Freitagvormittag über einen "Sicherheitsvorfall" informiert worden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2078632