24562

Deutsche Telekom zufrieden mit der Nachfrage nach Relax-Tarifen

14.04.2004 | 16:11 Uhr |

Die Deutsche Telekom hat sich zufrieden mit der Nachfrage nach dem neuen Mobilfunktarif "Relax" gezeigt.

Die Deutsche Telekom hat sich zufrieden mit der Nachfrage nach dem neuen Mobilfunktarif "Relax" gezeigt. "Bis heute haben sich 300.000 Kunden für Relax entschieden", sagte eine Sprecherin der Mobilfunksparte T-Mobile am Mittwoch in Bonn. Das Magazin "Capital" hatte zuvor vorab berichtet, dass die Nachfrage nach dem Tarif unter den eigenen Erwartungen liege.

Seit Februar können Telekom-Kunden Minuten-Pakete zu festgesetzten Preisen kaufen. Grundgebühren für die so genannten Relax-Tarife fallen nicht an. T-Mobile weitet das Angebot nun auf Kurzmitteilungen aus. Zu einem Festpreis von 5 Euro bis 18 Euro monatlich kann eine festgelegte Zahl von Nachrichten verschickt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
24562