169100

Deutsche Preise für Windows XP stehen fest

23.08.2001 | 14:03 Uhr |

Einen ersten Eindruck von der Preisgestaltung von Windows XP bekamen Anwender durch das Vorpreschen von Amazon.com vor gut einem Monat. Letztlich zog Amazon.com die US-Preise über Nacht zurück, sprach von einem bedauerlichen Fehler bei der Annahme der Vorbestellungen und den angegebenen Preisen und sorgte somit für reichlich Verwirrung. Jetzt veröffentlichte Amazon.de die deutschen Preise für Windows XP.

Einen ersten Eindruck von der Preisgestaltung von Windows XP bekamen Anwender durch das Vorpreschen von Amazon.com vor gut einem Monat. Letztlich zog Amazon.com die US-Preise über Nacht zurück, sprach von einem bedauerlichen Fehler bei der Annahme der Vorbestellungen und den angegebenen Preisen und sorgte somit für reichlich Verwirrung. Jetzt veröffentlichte Amazon.de die deutschen Preise für Windows XP.

Die Upgrade-Version der "Home Edition" kostet laut Amazon.de 249 Mark. Für die Vollversion der Home-Edition und das Upgrade auf "Windows XP Professional" sollen Anwender jeweils 489 Mark berappen. Die Vollversion von "Windows XP Professional" wird bei Amazon.de nicht angeboten.

Der Online-Versender nimmt ab sofort Vorbestellungen an. Kunden, die jetzt Ihre Windows XP-Version bestellen, sollen diese nach Angaben des Unternehmens bereits am offiziellen Erstverkaufstag im Briefkasten haben.

Amazon.com zieht Preise für Windows XP zurück (PC-WELT Online, 11.07.2001)

Windows XP: So viel wird es kosten (PC-WELT Online, 09.07.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
169100