1798667

Deus Ex: The Fall verträgt sich nicht mit iOS-Jailbreak

12.07.2013 | 18:02 Uhr |

Wer auf seinem iOS-Gerät einen Jailbreak nutzt, der kann im Actiontitel Deus Ex: The Fall keine Waffen abfeuern.

Nutzer eines Jailbreaks können ihr mobiles Apple-Gerät normalerweise wie gewohnt verwenden. Neben dem Einkauf offizieller Programme in Apples AppStore dürfen allerdings auch nicht zugelassene Programme erworben und installiert werden. Umso überraschender ist nun der Umstand, dass das über Publisher Square Enix angebotene Actionspiel Deus Ex: The Fall auf iOS-Geräten mit Jailbreak nur eingeschränkt nutzbar ist.

Beim ersten Start weist der Titel darauf hin, dass man aufgrund des Jailbreaks keine Waffen im Spiel abfeuern könne. Eine vorherige Warnung im AppStore gab es nicht. Auch eine Begründung für diese Einschränkung bleibt der Hersteller schuldig.

Zwar lässt sich das Spiel auch ohne den Einsatz von Waffen bewältigen, trotzdem dürfte der Verzicht auf selbige vielen Käufern den Spaß an Deus Ex: The Fall gehörig verhageln. Im US-Store weist der Hersteller nun auf die eingeschränkte Nutzungsmöglichkeit hin, im deutschen AppStore findet sich ein solcher Hinweis noch nicht.

Jailbreak beim iPhone - 5 Gründe, warum Sie's lassen sollten

Andere Anwendungen wie Skye weisen den Nutzer zwar auch darauf hin, dass es durch den Jailbreak zu Problemen kommen könne, alle Funktionen stehen jedoch auch auf freigeschalteten Geräten zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1798667