145096

Detailverbesserungen an Adobe Reader Speed-up

11.10.2004 | 10:47 Uhr |

Adobe Reader Speed-Up beschleunigt den Vorgang vom Doppelklick auf eine PDF-Datei bis zum Öffnen derselbigen im Adobe Reader. Frisch erschienen ist jetzt die Version 1.30 des Freeware-Tools.

Von Adobe Reader Speed-up, kurz ARSU, ist eine neue Version 1.30 zum Download bereitgestellt worden. Die neue Fassung behält nun den optional angelegten Ordner, in dem ungenützte Plug-ins abgelegt werden bei, selbst wenn eine ältere Sicherung der Einstellungen aufgespielt wird.

Darüber hinaus erkennt ARSU die erst kürzlich erschienene Beta von Adobe Reader 7.0. Das Zusammenspiel klappt aber noch nicht hundertprozentig, wie der Entwickler in der Readme verlauten lässt.

Der Download des kostenlosen Tools beträgt rund 130 Kilobyte. Das Programm läuft unter Windows 9x, ME, NT, 2000, XP und VB Runtimes Pack.

ARSU unterstützt folgende Reader:
- Adobe Acrobat 3.0
- Adobe Acrobat 4.0
- Adobe Acrobat 4.0.5
- Adobe Acrobat 5.0
- Adobe Acrobat 5.1
- Adobe Acrobat 5.5
- Adobe Acrobat/Reader 6.0
- Adobe Acrobat/Reader 6.0.1
- Adobe Acrobat/Reader 6.0.2
- Adobe Acrobat/Reader 7.0.0 Beta

Download: Adobe Reader Speed-Up 1.30

Weiterentwicklung geglückt: Adobe Reader Speed-Up 1.27 (PC-WELT Online, 30.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
145096