2116361

Details zur neuen Xbox-One-Firmware

12.09.2015 | 05:33 Uhr |

Microsoft lässt ausgewählte Spieler schon vor dem Start im November einen Blick auf das neue Dashboard der Xbox One werfen.

Im November will Microsoft ein umfangreiches Update für seine Spielekonsole Xbox One veröffentlichen. Der Hersteller spricht von der bislang größten Aktualisierung und gibt nun Details zum Umfang des Herbst-Updates bekannt.

Demnach lassen sich nach dem Update ausgewählte Spiele der Vorgängerplattform Xbox 360 auf der Xbox One spielen. Zum Start sollen bereits 100 Spiele kompatibel sein. Die Funktionen zur Screenshot-Erstellung oder Videoaufnahme sollen auch mit den alten Spielen funktionieren. Durch neue Community-Funktionen soll das Spielerlebnis auf der Xbox One zudem sozialer werden.

Top 50: Die besten PC-Spiele aller Zeiten

In den kommenden Wochen wird es für Teilnehmer des Xbox One Preview Program möglich sein, die neuen Funktionen schon vorab zu testen. Per Einladung sollen ausgewählte Spieler in Kürze eine Teilnahmebestätigung erhalten. Diesen will Microsoft regelmäßig neue Updates der Xbox-One-Firmware zur Verfügung stellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2116361