72830

Gratis-Tool bringt frischen Pepp auf den Desktop

12.06.2008 | 15:44 Uhr |

Immer das gleiche Hintergrund-Motiv zu sehen langweilt auf Dauer - bringen Sie Wallpaper automatisch zum Rotieren. Die passende Freeware nimmt Ihnen dabei die Arbeit ab.

Die Freeware Desktoptopia rotiert automatisch oder nach vorgegebenen Zeitintervallen die Hintergrundmotive auf dem Desktop - das sorgt für mehr Abwechslung. Zudem versieht das Tool den Monitorhintergrund dabei mit Designer-Wallpaper aus unterschiedlichen Kategorien wie Film, 3D und Abstrakt. Die gewünschte Rubrik aktivieren beziehungsweise deaktivieren Sie über das entsprechende Kontrollhäkchen. Die nebenstehende Zahl gibt an, wieviele Grafiken in der jeweiligen Sparte enthalten sind. Praktisch: Möchten Sie das Tool nicht jedes Mal neu starten, aktivieren Sie den automatischen Start beim Windows-Boot, indem Sie das Kontrollhäkchen neben der Option "Start at Login" setzen.

Für Designer
Wer selbst ein Wallpaper entworfen hat und dieses mit anderen Nutzern teilen möchte, kann sein Motiv hochladen und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen . Voraussetzung: Sie müssen sich vorab registrieren und sich sowohl einen Benutzernamen oder eine gültige Mail-Adresse anlegen sowie ein Passwort ausdenken. Die Bilder müssen eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten besitzen und als JPEG oder PDF vorliegen, um sie hochladen zu können. Zudem empfehlen die Betreiber, keine Schriften einzubinden, außer es handelt sich um grafisch anspruchsvolle Typografie. Desweiteren sollten die Desktop-Motive übersichtlich und ruhig wirken, um den Arbeitsablaufe nicht zu stören und auf dem Desktop befindliche Icon leicht wieder zu finden.

Download: Desktoptopia

0 Kommentare zu diesem Artikel
72830