98786

Desktop Sidebar: Kalender und Mail-Checker repariert

20.06.2005 | 16:21 Uhr |

Der neuen Build 92 der Desktop Sidebar wurden eine Reihe von Bugfixes verpasst.

Das Entwicklungsteam hinter der so genannten Desktop Sidebar, die den Windows-Desktop per Leiste um recht hilfreiche Funktionen erweitert, hat eine neue Beta-Fassung seiner Software auf den Servern bereitgestellt. Der Build 92 der Version 1.05 wurden eine Reihe von Bugfixes verpasst.

Dazu gehört laut Idea2 unter anderem die Reparatur des Mail-Checkers. In Vorgänger-Versionen der Sidebar fesselte das Feature zum Teil 100 Prozent der Rechenleistung der CPU. Eine weitere Verbesserung betrifft die Anzeige von wiederkehrenden Terminen - sie wurden im Kalender nicht immer richtig angezeigt.

Die Desktop Sidebar 1.05 Beta Build 92 steht wie üblich in zwei Versionen bereit: Mit (9,3 MB) und ohne Installer (5,9 MB).

Die Software läuft unter Windows 98, ME, 2000, XP und Server 2003. Der Internet Explorer in der Version 5.5 (oder höher) wird ebenfalls benötigt.

Hinweis: Bei der letzten Stable-Release handelt es sich um die Desktop Sidebar 1.04 Build 75.

Download: Desktop Sidebar 1.05 Beta Build 92

Weiterentwicklung der Desktop Sidebar (PC-WELT Online, 13.01.2005)

Mehr Infos auf dem Monitor: Desktop Sidebar 1.04 Build 69 (PC-WELT Online, 15.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
98786