186101

Kommt HTC Desire HD mit 4,3-Zoll-Display & Alu?

16.07.2010 | 10:45 Uhr |

Im Internet kursieren konkrete Informationen zum Nachfolger des HTC Desire. Demnach soll das Top-Android-Smartphone HTC Desire HD mit einem 4,3-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und einem Aluminium-Gehäuse kommen.

Wie der englische Distributor superetrader berichtet, bringt HTC den Nachfolger des Top-Android- Smartphone HTC Desire unter der Bezeichnung HTC Desire HD auf den Markt (das gleiche Gerät wird bisher in der Gerüchteküche auch als HTC Ace bezeichnet). Das HD im Namen bringt zum Ausdruck, dass das neue Super-Android-Smartphone HD720-Videos aufzeichnet.

Der Touchscreen (sicherlich wieder ein AMOLED) soll eine Bildschirm-Diagonale von 4,3 Zoll haben (das Desire hat ein 3,7-Zoll großes AMOLED-Display). Die Kamera ermöglicht Aufnahmen mit bis zu acht Megapixel (inklusive Features wie Gesichtserkennung).

Am Prozessor ändert sich gegenüber dem Desire nichts, es kommt eine 1 GHZ Qualcomm-CPU zum Einsatz. Als Betriebssystem wird standardmäßig Android 2.2 installiert sein, sicherlich wieder zusammen mit der Sense-Oberfläche. Der interne Speicher ist 4 GB groß (beim Desire sind es 576 MB RAM und 512 MB ROM), der sich mit einer 32-GB-Micro-SDHC-Karte erweitern lässt.

Vom aktuellen HTC-Modell Legend erbt das HTC Desire HD das edle Aluminium-Gehäuse. Dadurch wird das Android-Smartphone optisch deutlich aufgewertet und geht in Richtung iPhone-4-Konkurrent.

Ob das HTC Desire HD auch eine zusätzliche Frontkamera besitzen wird und HDMI unterstützt, ist nicht bekannt. Ebenso fehlen Informationen zur Tastenausstattung des Smartphones. In Großbritannien soll das HTC Desire HD angeblich im Oktober in den Handel kommen, zum Preis gibt es noch keine Informationen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
186101