202242

Design-TV mit hoher Kontrastrate

Samsung kündigt zwei LCD-Fernseher mit einem Kontrastverhältnis von 5000:1 und erweitertem Betrachtungswinkel an.

Die beiden "HD ready"-Fernseher in Klavierlack-Optik unterscheiden sich nur in ihrer Bildschirmgröße. Der LE-32M61B hat eine Bildschirmdiagonale von 81 Zentimetern, der LE-40M61B bringt es auf 102 Zentimeter. Das 16:9-Format soll für Kinofeeling sorgen. Beide Modelle verwenden ein S-PVA-Panel, das einen Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad ohne Bildverzerrungen und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 5000:1 bieten soll. Zusätzlich setzt Samsung auf die eigene Bildverbesserungs-Technologie Digital Natural Image Engine (DNIe).

Den Helligkeitswert gibt der Hersteller mit 500 cd/m² an. Ein integrierter Sensor regelt je nach den vorherrschenden Lichtverhältnissen die Bildschirmhelligkeit. Der Ton kommt aus zwei nicht sichtbar integrierten Lautsprechern mit je zehn Watt. Für die entsprechende Qualität sollen das Soundsystem SRS TruSurround XT und fünf Tonmodi sorgen. Über den HDMI-Anschluss mit HDCP können Audio- und Videosignale digital übertragen werden.

Samsung will den LE-32M61B und den LE42M61B im September auf den Markt bringen. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202242