1250015

Design-Handy und passendes Headset

29.05.2006 | 11:32 Uhr |

Motorola bringt zeitgleich mit dem neuen roten Pebl ein Bluetooth-Headset im selben Farbton auf den Markt.

Das Quadband-Klapphandy Motorola Pebl wird es in Kürze in leuchtendem Rot geben. Zur gleichen Zeit kommt mit dem H500 das farblich passende Bluetooth-Headset in den Handel. Das 87 x 49 x 20 Millimeter große und 110 Gramm schwere Motorola Pebl unterstützt Bluetooth und besitzt eine VGA-Kamera. Der interne Speicher fasst fünf Megabyte, lässt sich allerdings nicht erweitern. Der Klappmechanismus öffnet durch Druck auf die Oberschale. Die maximale Gesprächszeit beträgt laut Motorola 400 Minuten, die Stand-by-Zeit soll bei 250 Stunden liegen.

Für das H500 nennt der Hersteller eine Gesprächsdauer von bis zu acht Stunden und eine maximale Bereitschaftsdauer von acht Tagen. Das 17-Gramm-Headset unterstützt Bluetooth 2.0 mit einer Reichweite von bis zu zehn Metern. Ab Juni wird das H500 für 50 Euro erhältlich sein. Der Preis für das Motorola Pebl Red wird bei 280 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250015